Bücher / Broschüren · Drogen
vorherige Katalogseite nächste Katalogseite in den Warenkorb legen aus dem Warenkorb herausnehmen Warenkorb ansehen zurück
Birgitta Kolte, Henning Schmidt-Semisch, Heino Stöver (Hg.)
Was tun, wenn Cannabis zum Problem wird?
Ein Leitfaden für KonsumentInnen, BeraterInnen, Eltern und Ärzte



Mit dem Anstieg der Zahl der CannabisbenutzerInnen in Deutschland steigt auch die Zahl derjenigen, die Probleme mit ihrem Cannabiskonsum oder der gesellschaftlichen Reaktion darauf haben.

Obwohl das Thema »Cannabis« im Mittelpunkt des (fach-)öffentlichen Interesses steht, fehlen Betroffenen, Eltern, BeraterInnen praxisorientierte Hilfen. Das Handbuch bietet eine breite Palette erprobter und bewährter Praxismodelle, unterschiedliche Vorgehensweisen und Zielorientierungen.

Pressestimme:
»Es gibt nur wenige Bücher, die bei Problemen mit Cannabis in die Hand genommen werden können und hilfreich sind.«
Deutsche Hauptstelle für Suchtfragen e.V., Newsletter 1-07

Produktdaten
Band 33
DIN A5
Gewicht: 307 g
208 Seiten
kartoniert

erschienen:
2006

Preis:
15.00 €
inkl. 7.00% MwSt.

ISBN:
978-3-936065-64-0
Leseprobe
33_Inhalt.pdf 33_Leseprobe.pdf

Benötigt Acrobat Reader.

Get Acrobat Reader